Kunde - GSB Sonderabfall-Entsorgung Bayern GmbH - Logo

Stif­tung Liebenau – Versand aller Entgeltab­rech­nun­gen effi­zi­ent direkt aus SAP

Konzern­weite Lösung für den effi­zi­en­ten Versand der Entgeltab­rech­nun­gen an alle Mitar­bei­ter und Stand­orte direkt aus SAP

Eine Lösung für alle modern, sicher, schnell!

Zitatgeber - Stiftung Liebenau - Herr Heckenberger - Kundenreferenz

Dank flexi­bler Lösung eBeleg Service – HR und top Projekt­be­treu­ung durch XimantiX [jetzt Cegedim e‑Business] und VISICON versen­den wir heute alle Entgeltab­rech­nun­gen effi­zi­ent aus SAP an die Mitar­bei­ter bzw. per Werks­druck zur Vertei­lung an unsere 47 Standorte

Herr Hecken­ber­ger
Stv. Abtei­lungs­lei­tung Perso­nal­ab­rech­nung
Stif­tung Liebenau

Bisher wurden Druck, Sortie­rung und Kuver­tie­rung der Entgeltab­rech­nun­gen am Haupt­stand­ort intern durch­ge­führt. Die Mitar­bei­ter erhiel­ten aufgrund der Infra­struk­tur oft mehrere Umschläge. Die Verar­bei­tung dauerte ca. 2 Tage.

Dabei wurde der Versand an die 47 Stand­orte in Groß­ku­verts bzw. Pakete orga­ni­siert, damit die Abrech­nun­gen vor Ort an die ca. 6.500 Mitar­bei­ter verteilt werden konnten.

Es wurde eine Lösung gesucht, die sowohl einen siche­ren elek­tro­ni­schen Versand als auch einen Versand weiter­hin gedruckt per Post ermög­licht. Die inte­grierte Hand­ha­bung für den Versand und die Über­wa­chung direkt in SAP HCM waren für die Stif­tung Liebenau eine wich­tige Anfor­de­rung. Die vorsor­tierte Liefe­rung an die vielen Stand­orte sollte auch in Zukunft für alle papier­ba­sier­ten Empfän­ger beibe­hal­ten werden.

Nach Anpas­sung der Lösung eBeleg Service – HR auf die Bedürf­nisse der Stif­tung Liebenau, die eine inte­grierte Vorsor­tie­rung für die Vertei­lung der Briefe an den unter­schied­li­chen Stand­or­ten beinhal­tet, werden heute alle Entgeltab­rech­nun­gen direkt aus SAP HCM versen­det und über­wacht. Die Mitar­bei­ter können wählen zwischen der gedruck­ten Vari­ante mit Konso­li­die­rung aller Belege je Mitar­bei­ter in ein Kuvert oder dem elek­tro­ni­schen Empfang – vertrau­lich und verschlüs­selt als Inca­Mail an ihre private E‑Mail-Adresse.

Der Konzern umfasst 20 Toch­ter­ge­sell­schaf­ten. Vor Einfüh­rung der Lösung war Cegedim e‑Business (früher XimantiX) sehr behilf­lich alle Gesell­schaf­ten, Betriebs­räte und Mitar­bei­ter­ver­tre­tun­gen über die Lösung umfas­send zu infor­mie­ren und zu überzeugen.

Für die weitere Opti­mie­rung wird die gestei­gerte Nutzung des elek­tro­ni­schen Versands – sicher, vertrau­lich und verschlüs­selt als Inca­Mail – weiter voran­ge­trie­ben. So erhofft sich der Sozi­al­kon­zern eine weitere Reduk­tion der Stand­orte, die heute per Werks­druck die Abrech­nun­gen zur Vertei­lung erhalten.

Über die Stif­tung Liebenau

Die Stif­tung Liebenau befä­higt Menschen, die beson­dere Unter­stüt­zung benö­ti­gen, zu größt­mög­li­cher Selbst­be­stim­mung und einer Teil­habe am gesell­schaft­li­chen Leben.

Sie ist in den Aufga­ben­fel­dern Bildung, Fami­lie, Gesund­heit, Lebens­räume, Pflege und Teil­habe tätig. Ihre Einrich­tun­gen, Dienste und sozi­al­raum­ori­en­tier­ten Akti­vi­tä­ten verste­hen sich als part­ner­schaft­li­che Stär­kung der Selbst­hilfe. Dank ihrem viel­fäl­ti­gen Ange­bot gestal­tet die Stif­tung Liebenau für jeden Menschen eine indi­vi­du­elle Lösung.

Herr Hecken­ber­ger – Stv. Abtei­lungs­lei­tung Personalabrechnung

Stif­tung Liebenau
www.stiftung-liebenau.de

Sie haben Fragen?
Nehmen Sie Kontakt auf. Wir sind für Sie da!

089‐4523083‐0

Oder schrei­ben Sie uns eine Nach­richt !

    Sie möch­ten lieber, dass wir uns bei Ihnen melden? 

    oder

    Das könnte Sie auch interessieren!

    Online-Tool findet geeig­nete B2B-Förder­mit­tel für Digitalisierungsprojekte

    Online-Tool findet geeig­nete B2B-Förder­­mi­t­­tel für Digitalisierungsprojekte

    Einfach 6 Fragen beant­wor­ten und die passen­den B2B-Förder­­pro­­gramme zur Unter­neh­mens­di­gi­ta­li­sie­rung ermitteln.

    read more
    CEGEDIM GJ 2022 NEWS

    CEGEDIM GJ 2022 NEWS

    Cegedim erwirt­schaf­tete im Geschäfts­jahr 2022 einen Umsatz von 555,6 Mio. €. Das entspricht einem Plus von 5,9% gegen­über dem Vorjah­res­zeit­raum 2021. 

    read more
    Ergeb­nisse aus dem Projekt ViDA auf Ebene der EU

    Ergeb­nisse aus dem Projekt ViDA auf Ebene der EU

    Was wurde auf Ebene der EU zu VAT in the Digi­tal Age & Tax-Repor­­ting bekannt­ge­ge­ben? Was bedeu­tet das für Deutsch­land in Puncto E‑Rechnung und einheit­li­ches Steuermeldesystem?

    read more
    Förder­mit­tel nutzen, aber wie?

    Förder­mit­tel nutzen, aber wie?

    3 Wege zur Förde­rung Ihres Digi­ta­li­sie­rungs­pro­jekts im Finanz­we­sen. Antwor­ten auf Ihre Fragen: Welche Förder­mit­tel? Was? Wer? Wie?

    read more