Über uns

20 Jahre Exper­tise im Belegaus­tausch
Einfach. Sicher. Digital.

Wir, die Cegedim e‑Business GmbH, sind seit drei Jahren Teil der Cegedim Gruppe und unter­stüt­zen als spezia­li­sier­ter Dienst­leis­ter Unter­neh­men rund um den digital(isiert)en Belegaus­tausch zu ihren Kunden, Liefe­ran­ten und Mitarbeitern.

Mit den pass­ge­nauen Lösun­gen eBeleg Service und SY Busi­ness ermög­licht das knapp zwan­zig­köp­fige Exper­ten­team von der Münch­ner Deutsch­land­zen­trale aus die naht­lose Inte­gra­tion digi­ta­li­sier­ter Belegaus­tausch­pro­zesse in bestehende ERP-Systeme unter­schied­lichs­ter Anbie­ter wie SAP und Micro­soft Dyna­mics. Ganz gleich ob papier­ba­sierte Ein- und Ausgangs­rech­nun­gen, digi­tale Trans­ak­ti­ons­do­ku­mente oder elek­tro­ni­scher Rech­nungs­aus­tausch (eInvoicing) mit XRech­nung, ZUGFeRD & Co. – Cegedim e‑Business sorgt für einen einheit­li­chen, digi­ta­li­sier­ten und zukunfts­si­che­ren Work­flow beim Belegaus­tausch, der nicht nur Zeit, sondern auch Kosten spart. Einfach. Sicher. Digital.

Als ausge­wie­sene Digi­ta­li­sie­rungs­exper­ten blei­ben wir für unsere Kunden zu den aktu­el­len Themen rund um die XRech­nung, ZUGFeRD und das geplante einheit­li­che Melde­sys­tem in Deutsch­land und ande­ren Ländern stets am Ball. So arbei­tet Cegedim e‑Business aktiv in einschlä­gi­gen Gremien mit, sowohl auf euro­päi­scher Ebene in der EESPA als auch im Vorstand des deut­schen Verbands elek­tro­ni­sche Rech­nung (VeR).

Das Manage­ment-Team

Tim Roßky - Geschäftsführer | Cegedim e-Business

Tim Roßky
Geschäfts­füh­rer

Jan Dichtl - CTO | Cegedim e-Business
Jan Dichtl
CTO
Marion Fey - Leiterin Finanzen | Cegedim e-Business
Marion Fey
Leite­rin Finan­zen, Prokuristin
Sylvie Lübeck - Leiterin Marketing | Cegedim e-Business
Sylvie Lübeck
Leite­rin Marketing

Firmen­his­to­rie

7

2022 Cegedim e‑Business

Bereits seit 2019 Teil des fran­zö­si­schen Cegedim Konzerns, komplet­tie­ren der neue Firmen­name Cegedim e‑Business sowie der ange­passte Marken­auf­tritt als SY – abge­kürzt von «SIMPLIFY»  den drei­jäh­ri­gen Transformationsprozess.

Die Lösung «SY Busi­ness» erwei­tert dabei unser Lösungs­port­fo­lio paral­lel zu unse­rer bishe­ri­gen Lösung «eBeleg Service» .

Der zeit­glei­che Relaunch unse­rer Webseite macht den Über­gang auch nach außen hin deut­lich sichtbar.

Logo - Cegedim e-Business
6
Icon - Teil der Cegedim Gruppe

2019 Teil der Cegedim Gruppe

Ximantix Soft­ware GmbH Teil der Cegedim Gruppe, einem inter­na­tio­nal aufge­stell­ten, stra­te­gi­schen Tech­no­lo­gie-Dienst­leis­ter rund um die Digi­ta­li­sie­rung im B2B-Bereich mit Sitz in Boulo­gne-Billan­court, Frank­reich. Als Teil der Konzern­gruppe agiert XimantiX in Deutsch­land zunächst weiter als eigen­stän­di­ger Dienstleister.

Zum 01.07.2021 über­gibt Rein­hard Wild die Geschäfts­füh­rung an Tim Roßky.

5

2015 Starke Lösun­gen

Durch früh­zei­tige Mitar­beit in einschlä­gi­gen Gremien wie VeR und FeRD kann XimantiX bereits 2015 den Versand von ZUGFeRD Rech­nun­gen anbieten.

XimantiX baut seine digi­tale Rech­nungs­ein­gangs­lö­sung aus: Physi­sche Doku­mente können jetzt mit OCR ausge­le­sen und in struk­tu­rierte Daten umge­wan­delt werden. Mithilfe von KI können die Belege schnel­ler verbucht sowie um Kontie­rungs­in­for­ma­tio­nen ange­rei­chert werden. Eine Work­flow­lö­sung rundet das Ange­bot ab.

Das Port­fo­lio wird zusätz­lich ergänzt um ein siche­res, cloud­ba­sier­tes Archiv sowie um den siche­ren, verschlüs­sel­ten Versand von Gehaltsabrechnungen.

Icon - Starke Lösungen

4

Icon - E-Rechnung nimmt Fahrt auf

2012 E‑Rechnung nimmt Fahrt auf

2012 fallen wich­tige Hürden für die stär­kere Verbrei­tung des digi­ta­len Rech­nungs­ver­sands. Die Verpflich­tung zur elek­tro­ni­schen Signa­tur sowie die Prüfungs­pflich­ten hinsicht­lich elek­tro­ni­scher Signa­tu­ren ließen Unter­neh­men zuvor zögern. Die Lösung von XimantiX kann durch wich­tige Einspar­po­ten­ziale (wie z. B. der Möglich­keit zur Konso­li­die­rung von Bele­gen oder einer Duplex Anla­gen­zu­füh­rung) überzeugen. 

3

2008 Wende­punkt & Aufbruch

2008 kann Rein­hard Wild als neuer Geschäfts­füh­rer für die XimantiX GmbH gewon­nen werden. Der Unter­neh­mens­sitz wech­selt in die Lands­ber­ger­straße nach München. Die neuen Inves­to­ren wagen mit der Ximantix Soft­ware GmbH eine vertrieb­li­chen Neuausrichtung.

Durch eine Part­ner­schaft mit Visi­con erschließt sich XimantiX den Markt von SAP.

Icon - Wendepunkt

2

Icon - Ende des Briefmonopols

2007 Ende des Briefmonopols

Mit dem Fall des Brief­mo­no­pols Ende 2007 erfolgt eine stär­kere Ausrich­tung auf Hybrid­post­lö­sun­gen. Das Inter­esse von PIN Mail an der elek­tro­ni­schen Ein- und physi­schen Auslie­fe­rung von Doku­men­ten wirkt bis ins Jahr 2008 als Kata­ly­sa­tor für die XimantiX Lösung.

1

2003 Grün­dung

Die XimantiX GmbH wird 2003 in Haar (bei München) gegründet.

Das Unter­neh­men posi­tio­niert bis 2005 sowohl eine Signa­tur Soft­ware für elek­tro­ni­sche Rech­nun­gen als auch den Signa­tur­ser­ver XiSi­gner im Markt. Part­ner­schaf­ten mit Swiss­Post, Haufe-Lexware, Sage Group u. a. trei­ben den Ausbau der Lösung voran. Ein Plugin für die Lexware Soft­ware ermög­licht den Versand von Bele­gen digi­tal oder per Post.

Icon - Gründung

Rufen Sie uns an!